Die Ostereier

Eigentlich sind es kleine Objekte - Objekte in Eiform. Jedes einzelne frei gedreht auf der Töpferscheibe, mal dicker, mal schlanker und in unterschiedliche Größen. Die Oberflächen sind mit farbigen Porzellanen gestaltet, zurückhaltend natürlich oder kräftig farbenfroh. Echte Schmuckstücke für eine österliche Gestaltung.                        Und den Rest des Jahres liegen sie auf der Fensterbank oder als farbiger Blickfang auf der Terasse oder im Garten. Auch im Winter übrigens - das hochgebrannte Steinzeug ist absolut frostfest.